Langstreckenregatta 30.04.2017

Wie auch schon 2013, s. unten, gab es dieses Jahr wieder eine Langstreckenregatta von Hard nach Gohren, nur diesmal nicht die letzte sondern erste Clubregatta der Saison:

Langstreckenregatta Hard-Gohren
Langstreckenregatta30042017.pdf
PDF-Dokument [7.2 KB]

Langstreckenregatta 14.08.2013

Die Langstreckenregatta von Hard nach Gohren war die letzte Möglichkeit, Punkte für die Clubmeisterschaft 2013 zu sammeln. Die Ergebnisse finden Sie unten. Das Endergebnis der diesjährigen Clubmeisterschaft hier.

Langsteckenregatta2013.pdf
PDF-Dokument [18.5 KB]

Clubregatta / Ultramarincup 2013

Immerhin 4 Schiffe des YCHB gingen bei Nieselregen und leichtem, bis keinem Wind an den Start des 33. Ultramarincups. Nach der Luvtonne frischte der Wind dann glücklicherweise auf, allerdings aus der komplett anderen als der vorhergesagten Richtung.

 

Nachfolgend das Ergebnis aus Clubsicht:

Ergebnis Clubregatta
Clubregatta-Ultramarin-Cup20132013063020[...]
PDF-Dokument [5.0 KB]

Skiyachting-Regatta am 15.07.12

Der stramme Westwind, der am Vortag den Katamaranseglern „spritziges“ Segeln bescherte, hielt sich auch am Tag der Skiyachting-Regatta. 4 Boote überquerten kurz nach 11:00 Uhr die perfekte Startlinie von Wettfahrtleiter Thomas bei Seezeichen 47 und machten sich auf die Kreuz Richtung Friedrichshafen, wobei die „Marie-Luise“ von Dr. Fiedermutz mit I. Klimkowski die Nase vorn hatten.

Bereits während der Startvorbereitung drehte eine bedrohlich dunkle Wand über Arbon quer über den See auf das Deutsche Ufer zu und erreichte die auf Backbord entgegen segelnden Regattaschiffe ca. 15 Min. später. Die 3-4 Bft. beim Start steigerten sich in dieser Regenfront innerhalb kürzester Zeit auf gut 7 Bft. – Zuviel für die 3-köpfige Familiencrew der „Champus“ und auch die „Pegasus“ suchte nach Materialproblemen den sicheren Hafen auf.

Das so um die Hälfte dezimierte „Feld“ kämpfte sich mit stark gerefften Segeln weiter Richtung Friedrichshafen. Der Wind drehte jedoch in und nach dieser Front auf SW und die Wendemarke konnte bereits auf Höhe des Schloss Montfort angelegt werden. Nach einer guten Stunde rundete die „Marie-Luise“ bei inzwischen wieder strahlendem Sonnenschein den Glockenturm und einige hundert Meter dahinter auch die „Tramontana“. Nach und nach wurden bei abflauendem Wind die Segel wieder ausgerefft. Bei weiter auf Süd drehendem Wind und damit Halbwindkurs fuhren beide Boote wie auf Schienen zurück nach Gohren, ohne daß sich der Abstand merklich änderte. So überquerte die „Marie-Luise“ nach knapp 2 Stunden gesegelter Zeit die Ziellinie als Erste, nicht ganz 5 Min. vor der „Tramontana“. Nach berechneter Zeit schmolz der Vorsprung zwar auf 1:08 Min. doch am Ergebnis änderte sich nichts mehr. Die „Marie-Luise“ wurde mit einem 3. Platz beim Skirennen und dem 1. Platz bei der Regatta verdient Gesamtsiegerin des Skiyachting 2012. Die aktualisierte Wertung der Clubmeisterschaft 2012 finden Sie hier.

Ergebnis der Langstreckenregatta
Langsteckenregatta2012-AA.pdf
PDF-Dokument [6.8 KB]

Ergebnis Skiregatta 2012 und Endergebnis Ski-Yachting 2012

Ergebnis Skiregatta und Ski-Yachting
Skiregatta2012B.pdf
PDF-Dokument [6.3 KB]
Ergebnis der Clubregatta im Rahmen des Ultramarincups 2012
Clubregatta-Ultramarin-Cup2012A.pdf
PDF-Dokument [4.7 KB]
Download Programm "Sportliches Segeln"
Sportliches-Segeln-Programm2012.pdf
PDF-Dokument [34.9 KB]

Ergebnisse 2011

3.9. Bodensee Quer

6.Platz (YS7 109-200)  PEGASUS  Engelbert Knitz

 

alle Ergebnisse

29.07. West-Ost

Dieses Jahr ging`s von Konstanz nach Bregenz. Ganz untypisch für den Bodensee war diesmal vorne dabei, wer die Schweizer Seite gewählt hatte.

 

Sport/Funboote Yardstick:   2.Platz   "8ung! " GER98  Steffi Fels

 

                   Yardstick VI:   3.Platz   "Souris"  G71  Günther Hardock

 

                    Yardstick V:   DNF  "Shine a light"  HR602  Dieter Wagner

 

Gesamtergebnisse und Bilder findet man hier beim Bregenzer Segel Club

Rund Um 2011

Yardstick III:

2. Platz   Brùt  Go Meyer 

Zieleinlauf als 55. Boot morgens um 5.08 Uhr mit einer gesegelten Zeit von 09:38:45

 

Yardstick VI:

16 Platz  Schnäpsle  Peter Thumm

Zieleinlauf  um 08:57 Uhr mit einer gesegelten Zeit von 13:27:38

 

Yardstick VII:

 1. Platz  Souris  Günther Hardock

Zieleinlauf um 07:15:13 mit einer gesegelten Zeit von 11:45:13

 

 

alle Ergebnisse und der Bericht unter http://www.lsc.de/

26.-29.5. Bodenseewoche Konstanz

5. Platz (8) 8mOD Klasse:  8ung!  Stephanie Fels

 

100 Jahre BSVb Jubiläum-Team Trophy: 5.Platz für den YCHB

 mit dem Team  8ung! / Tramontana / Brùt

14.5. Drei-Länder-Cup Ravensburger Yachtclub Gohren

3. Platz (9) ORC Sportboot:  8ung!  Stephanie Fels,

3. Platz (21) Yardstick III:  Tramontana, Jochen Oehrle

17. Platz (19) Yardstick II:  Brùt, Go Meyer

 

3. Platz (10) in der Mannschaftswertung

 

07./08.05.2011 One Design Cup in Konstanz

Die "8ung!" Crew hat beim One Design Cup in Konstanz den 2. Platz (von 9 Booten) ersegelt. Nach insgesamt 4 Läufen unter nicht ganz so schönen Leichtwindbedingungen mit einigen Drehern, aber dafür viel mehr Sonne als im letzten Jahr,  gab es jeweils Platz 4, 3, 1, (9) zu verzeichnen.